0221 880 75 44

0171 716 61 48

Broich Str. 40

51109 Köln-Brück

 

Sauna ist gesund!

 

Eine russische Sauna, die auch als Banja bezeichnet wird, ist immer aus Holz gebaut. Der Steinofen, meist in der Mitte des Saunaraumes, wird nur bis etwa 60 Grad Celsius beheizt. Ein Saunabesuch ist eine Wohltat für den gesamten Körper und die Seele.

 

Man kann eine russische Sauna getrennt nach Geschlechtern, aber auch gemeinsam, beispielsweise mit der gesamten Familie oder mit dem Partner, aufsuchen. Das Besondere an der russischen Sauna sind die Aufgüsse, die neben Kräuterextrakten wie Rosmarin, Lavendel oder Latschenkiefer aus Alkohol wie Wodka und Bier bestehen können. Besonders der Aufguss mit Bier entwickelt ein Aroma, das an Brot erinnert. Dies wird von den meisten Sauna-Besuchern geschätzt. Auch entwickeln die Aufgüsse aus Wodka oder Bier ein feuchtes Tropenklima, das die meisten Sauna-Besucher als sehr angenehm empfinden. Durch die Aufgüsse wird das Schwitzen noch beschleunigt. Man kann die Seele während des Saunagangs baumeln lassen.

 

 

Bezeichnend für die russische Sauna ist nach dem Schwitzen das sanfte Abpeitschen mit Reisigbündeln. Diese werden aus dünnen Birkenästen gebunden, die in Wasser getaucht werden. Die Sauna-Besucher peitschen sich gegenseitig damit ab. Dieses Abpeitschen regt den Blutkreislauf an. Die Haut rötet sich etwas – ein Zeichen dafür, dass die Methode erfolgreich war. Nach dem Abpeitschen kann man mit etwas mildem Körperöl oder einer anderen milden Lotion diese Stellen einreiben, so dass die Rötung rasch wieder verschwindet.

 

Die russische Sauna ist bestens geeignet, um den Kreislauf in Schwung zu bringen und Erkältungskrankheiten vorzubeugen. Sie bewirkt sogar eine Verlangsamung der Hautalterung. Oftmals findet man in guten Hotelanlagen, die man über das Internet ausfindig machen kann, russische Saunen vor. Man braucht lediglich ein Badetuch mitzubringen, alles weitere erledigt der zuständige Sauna-Bademeister.

 

Oftmals werden bestimmte Aufgüsse auf Wunsch berücksichtigt. Man kann so mehrere Aufgüsse innerhalb der Saunagänge ausprobieren, um zu sehen, wie welcher Aufguss am eigenen Körper wirkt. Nach dem Besuch der russischen Sauna übergießt man sich mit kaltem Wasser, um dann erneut einen Gang in die Sauna antreten zu können. Ebenso kann eine Ruhephase in der russischen Sauna eingelegt werden. Hin und wieder wird zudem eine Massage angeboten, was die Muskulatur zusätzlich entspannt.

 

 С лёгким паром!

 

Ключевые слова: сауна, русская сауна, баня, русская баня, шашлык, пельмени, берёзовые веники, дубовые веники, отдых, здоровье.

Tags: sauna, russische sauna, banja, russische banja, aufguss, schaschlik, pelemeni, birkenruten, birkenast, gesundheit, erholung

 

 

Werbung: Lernspiele, Lernbücher, Spieltipps und Community auf Spiele mit Erfolg!

© 2008 Sauna Alexandra in Köln-Brück, Телефон: 0171 - 716 61 48  |  Kontakt  |  Impressum 

Köln, Bonn, Düsseldorf und Umgebung. Кёльн, Бонн, Дюссельдорф.